Internationales Bildungs- und Sozialwerk
Sie sind hier » Startseite Leben im Alter » Haus am Schlosspark » Unser Angebot

Haus am Schlosspark

Seniorenwohn- und Pflegezentrum

Unser Angebot

Professionelle Pflege

Im Rahmen der Pflegeplanung werden die Ressourcen und Fähigkeiten des Bewohners festgehalten. Erst danach werden Pflegeprobleme abgeleitet und Pflegeziele formuliert. Diese Ziele werden als Fern- und Nahziele dokumentiert und zu einem festgelegten Termin überprüft. Die Ziele bilden gleichzeitig die Überprüfungskriterien für die Beurteilung des Pflegeerfolgs.
Die Durchführung des gesamten Pflegeprozesses wird in einem Dokumentationssystem festgehalten.

Eine individuelle Betreuung durch die Mitarbeiter des Hauses, vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation und Geselligkeit in überschaubaren Gruppen sowie ein aktiver und erlebnisreicher Tagesablauf mit zahlreichen Möglichkeiten kreativer Freizeitgestaltung bestimmen den Alltag im Haus am Schlosspark.

Sozialer Dienst

In der Regel werden in separaten Räumen oder im Aufenthaltsraum Beschäftigungs- angebote durchgeführt, die den jahreszeitlichen Besonderheiten und individuellen Bewohnerwünschen angepasst werden:

Musikangebot

  • Gedächnistraining und Raterunden
  • Bastelkreis
  • Singkreis
  • Literaturkreis
  • Sitztänze
  • Bunter Nachmittag
  • Wetterabhängige Ausflüge in die Region
  • Feierlichkeiten und jahreszeitliche Feste

Ein Monatsplan, der auf den Wohnbereichen aushängt, listet für alle Bewohner die allgemeinen Angebote übersichtlich auf.

Einzeltherapie

Je nach gesundheitlichem Zustand werden auch bettlägerige Bewohner in die Beschäftigung durch Einzelangebote eingebunden.

Einzelaktivitäten sind:
  • Musik hören
  • Entspannung und Stimulation im Snoezelenraum
  • Vorlesen von Zeitungen, Büchern, etc
  • Fernsehen
  • Gemeinsames Beten

Möglichkeiten der Bewegung im Freien:
  • Spaziergänge gekoppelt mit Orientierungs- und Gedächnistraining und/oder Sprachübungen
  • Lauftraining, Rollstuhltraining
  • Bewegungsübungen mit Luftballons, Plastikkeulen, leichten Bällen, Tüchern, Reifen u.ä.
  • Sitztanz, Pantomime usw.

Offenes Haus

Das Haus am Schlosspark versteht sich als offenes Haus. Gemeinsam mit ortsansässigen Vereinen, Initiativen, Schulen und Kindergärten wollen wir eine breite Palette an Veranstaltungen für unsere Hausgäste, aber auch für die Bürger des Ortes anbieten.
Damit soll ein deutliches Zeichen der Einbindung des Hauses in das gesellschaftliche und kulturelle Geschehen von Langenstein und Umgebung gesetzt werden.

Angebote für demenzerkrankte Bewohner

Das Haus am Schlosspark macht für Menschen mit Demenz, die sehr unterschiedliche Ansprüche an Hilfe und Unterstützungen haben, professionelle Angebote. Um ihnen allen gerecht zu werden, bieten wir eine Vielzahl individueller Einzelförderungen an, die optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse und Biographien unserer Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt sind. Unsere Aufgabe ist es, die Kompetenzen der älteren Menschen mit Demenz wieder zu beleben und ihnen somit die Gelegenheit zu geben, sich an der Gestaltung des täglichen Lebens, abhängig von ihren Interessen und Bedürfnissen, zu beteiligen.

Ziel ist es, sie täglich zu vielfältigen Aktivitäten durch lebensgeschichtliche und vergangenheitsbezogene Aspekte anzuregen. Für die Lebensqualität der Menschen mit Demenz ist die Summe der positiven Momente von großer Bedeutung.

Verpflegung

In unserer Küche versorgt ein erfahrenes, professionelles Mitarbeiterteam unsere Bewohner mit abwechslungsreichem, gesundem Essen, wie z. B. Vollkost, vegetarischer Kost oder im Bedarfsfall Diätkost. Zu den Hauptmahlzeiten gehören Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee sowie Abendessen.

Unser Küchenpersonal in der neuen Küche

Zwischenmahlzeiten werden je nach Wunsch und Bedarf des Bewohners gereicht. Bei Getränken können sie zwischen Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säften wählen.
Darüber hinaus steht unseren Bewohnern in den einzelnen Wohnbereichen jeweils eine eigene Küche zur Verfügung, wo sie selbst backen und kleine Tagesgerichte herstellen können. Dies fördert zugleich wiederum die Kreativität und die Selbstständigkeit.

Jeder Wohnbereich verfügt über einen hellen, freundlich eingerichteten, großen Aufenthaltsraum. Die Mahlzeiten können hier gemeinsam eingenommen werden.

Haustechnik, Verwaltung und Reinigung

Die Dienstleistungsbereiche Haustechnik, Verwaltung und Reinigung werden durch eigene, fachlich qualifizierte Mitarbeiter durchgeführt. Sie sind eingebunden in die gesamte Teamarbeit des Hauses. Sie unterstützen unsere Bewohner in ihren individuellen Wünschen. Weiterhin stellt die Einrichtung dem Bewohner Bettwäsche, Handtücher und Waschhandschuhe zur Verfügung. Die Reinigung der persönlichen Wäsche des Bewohners und die Zimmerreinigung sind im Heimentgelt enthalten.

Externe Dienstleistungen

Als externe Dienstleistungen bietet das Haus am Schlosspark Frisör, Fußpflege, Krankengymnastik, Änderungsschneiderei etc. an. Bei der Terminabsprache für den Frisör und die Fußpflege unterstützen wir gerne die Bewohner. Termine für die Krankengymnastik werden nach ärztlicher Verordnung vereinbart.
© 2022 Internationales Bildungs- und Sozialwerk