Internationales Bildungs- und Sozialwerk
Sie sind hier » Startseite Leben im Alter » Rolandhaus » Unser Angebot

Rolandhaus

Seniorenwohn- und Pflegezentrum

Unser Angebot

Das Haus Nordhausen versteht sich als ein offenes und gastfreundliches Haus. Das Leben hier soll den Bedürfnissen unserer Bewohner nach Überschaubarkeit, Vertrautheit, Kommunikation, Aktivität, menschlicher Nähe und Wärme entsprechen.
Ältere Menschen verfügen grundsätzlich über ein großes Potential an Erfahrungen und Kompetenzen. Diese gilt es, zu erkennen bzw. zu fördern und in die Gestaltung des Lebensalltags unserer Bewohner einzubinden.

Die persönlichen Lebensgewohnheiten unserer Bewohner zu entdecken und zu bewahren, liegt uns am Herzen. Die Mitarbeiter begegnen den Bewohnern im Alltag mit Verständnis und persönlicher Fürsorge.

Sozialer Dienst

Unser erfahrener Sozialer Dienst bietet den Bewohnern umfangreiche Freizeit- und verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten an und fördert damit die Alltagskompetenz. Es werden gemeinsam mit den Ehrenamtlichen Veranstaltungen und Kontakte zum Gemeindeleben organisiert.

Wir bieten Ihnen:
  • Musikangebote, wie Singen, Musizieren, Tanzen
  • Gymnastik und Bewegungsangebote
  • Kreativangebote wie Malen und kreatives Gestalten
  • Entspannung und Ruhe im Snoezelenraum
  • Spielrunden
  • Gedächtnistraining
  • Gesprächs- und Informationsrunden z.B. nach dem Frühstück
  • gemeinsames Backen und Zubereiten von Zwischenmahlzeiten
  • Kaffeeklatsch in den Wohnbereichen
  • Gottesdienste im Haus
  • Gestalten einer eigenen Hauszeitung
  • Beschäftigung im Garten
  • Literaturkreis

Ein Beschäftigungsraum im Rolandhaus
Auf jeder Etage gibt es große Beschäftigungräume

Getreu dem Motto "man trifft sich" verschafft die zentrale Lage des Hauses auch den Bürgern der Gemeinde die Möglichkeit, den Bewohnern im Alltag einen Besuch abzustatten.

Neben Tagesausflügen finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen und Feiern statt. Besuche von Veranstaltungen außerhalb der Einrichtung werden ebenfalls angeboten. Dabei kommt unseren Bewohnern die günstige Lage unseres Hauses im Zentrum von Nordhausen zugute. Ein Bummel durch die Stadt ist jederzeit problemlos möglich.

Angebote für demenzerkrankte Bewohner


Das Haus Nordhausen macht für Menschen mit Demenz, die sehr unterschiedliche Ansprüche an Hilfe und Unterstützungen haben, professionelle Angebote. Um ihnen allen gerecht zu werden, bieten wir eine Vielzahl individueller Einzelförderungen an, die optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse und Biographien unserer Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt sind. Unsere Aufgabe ist es, die Kompetenzen der älteren Menschen mit Demenz wieder zu beleben und ihnen somit die Gelegenheit zu geben, sich an der Gestaltung des täglichen Lebens, abhängig von ihren Interessen und Bedürfnissen, zu beteiligen.

Die "Gute Stube" im Rolandhaus
In der Guten Stube fühlen sich alle Bewohner wie zu Hause

Ziel ist es, sie täglich zu vielfältigen Aktivitäten durch lebensgeschichtliche und vergangenheitsbezogene Aspekte anzuregen. Für die Lebensqualität der Menschen mit Demenz ist die Summe der positiven Momente von großer Bedeutung.

Verpflegung

In der trägereigenen Küche versorgt ein erfahrenes, professionelles Team unsere Bewohner mit abwechslungsreichem, gesundem Essen nach Wahl (z.B. Vollkost oder im Bedarfsfall Diätkost).

Zu den Hauptmahlzeiten gehören Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen. Zwischenmahlzeiten werden je nach Wunsch und Bedarf des Bewohners gereicht. Bei Getränken können sie zwischen Kaffee, Tee, Mineralwasser und Säften wählen.

Darüber hinaus stehen unseren Bewohnern in den einzelnen Wohnbereichen jeweils eine zusätzliche Küche zur Verfügung, wo sie selbst backen und kleine Tagesgerichte herstellen können, was zugleich wiederum die Kreativität und Selbstständigkeit fördert.

Eine Bewohnerküche in jeder Wohngruppe
Eine moderne Bewohnerküche lädt zum backen und kochen ein
Der Wohn,- Essraum


Haustechnik, Verwaltung und Reinigung

Die Dienstleistungsbereiche Haustechnik, Verwaltung und Reinigung werden durch eigene, fachlich qualifizierte Mitarbeiter/-innen durchgeführt. Sie sind eingebunden in die gesamte Teamarbeit des Hauses. Sie unterstützen unsere Bewohner in ihren individuellen Wünschen und leisten Hilfestellungen in verschiedenen Formen.

Weiterhin stellt die Einrichtung den Bewohnern Bettwäsche, Handtücher und Waschhandschuhe zur Verfügung. Die Reinigung der persönlichen Wäsche des Bewohners und die Zimmerreinigung sind im Heimentgelt enthalten.

Unser Friseurstübchen lädt ein
Unser Friseurstübchen ist für alle da

Externe Dienstleistungen

Als externe Dienstleistungen bietet das Haus Nordhausen Frisör, Fußpflege, Krankengymnastik, Änderungsschneiderei etc. an. Bei der Terminabsprache für den Frisör und die Fußpflege unterstützen wir gerne die Bewohner. Termine für die Krankengymnastik werden nach ärztlicher Verordnung vereinbart.
© 2021 Internationales Bildungs- und Sozialwerk